Apps für iPad und Android

0

So richtig ernstgenommen wird das iPad als DJ-Tool noch nicht. Es fehlt an haptischen Elementen. Zum Beispiel an einem Crossfader. Zwei unterschiedliche Konzepte schicken sich an das zu ändern.

0
MIDI Mux Audiomux

„Let Your Mac Talk To Your iOS Devices“ versprechen die Entwickler von zwei neuen Apps, die den Austausch von MIDI- bzw Audiodaten zwischen iPad und Macbook ermöglichen.

1
Discogs Apps

Was vor fünfzehn Jahren als Nerdidee des Kevin Lewandowski begann, zählt inzwischen zu den meistbesuchten Seiten im Internet: DISCOGS. Die Plattensammlung der Welt, noch immer ohne eigene App. Aber mit einigen inoffiziellen Alternativen.

SALECTION folgen

Der beste DJ-Kopfhörer